Aufnahme nach § 24 AufenthG von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine - Workshop

Infolge der russischen Invasion in der Ukraine hat der Rat der Europäischen Union erstmalig einen Durchführungsbeschluss zur Anwendung der Massenzustrom-Richtlinie gefasst. Die nationale Umsetzung erfolgt über den § 24 AufenthG. Im Seminar werden die aktuellen Regelungen dargestellt und praktische Fragen der Umsetzung erörtert.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ausländerbehörden, die mit der Thematik befasst sind

Wesentliche Inhalte:

  • Durchführungsbeschluss des Rates der Europäischen Union vom 04.03.2022
  • Hinweise des BMI vom 14.04.2022 zur Umsetzung des Durchführungsbeschlusses
  • Erteilung der AE nach § 24 AufenthG
  • Nebenbestimmungen zu § 24 AufenthG
  • Gewährung anderer Aufenthaltsrechte und Zweckwechsel
  • Familiennachzug zu Personen mit einer AE nach § 24 AufenthG
  • Fragen zur Umsetzung der Regelungen

Zeit/Dauer (1 Tag):
09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Termine:
06.04.2022     Dieses Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.
18.05.2022

Referent:
Volker Bohlen, Landkreis Friesland

Mindestteilnehmendenzahl:
20 Personen

Preis pro Person:
165,00 Euro

Kontakt binova:
Fon:     +49 2871 21765-603
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen:
Anmeldungen sind grundsätzlich nur über unser Online-Anmeldeformular (siehe unten) möglich. Anmeldungen, die per E-Mail, Fax, Post oder Telefonanruf eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Die AGB finden Sie hier
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.
captcha