Aufenthaltsrecht und Freizügigkeitsrecht/EU - Aktuelle Rechtsprechung

Das Seminar greift die aktuelle Rechtsprechung auf und erleichtert die schwierige Fallbearbeitung in der ausländerbehördlichen Praxis. Gleichzeitig bietet es eine Plattform für den Austausch spezieller fachlicher Probleme.

Zielgruppe:

  • Mitarbeitende von Ausländerbehörden, die bereits über fundierte Kenntnisse im Ausländerrecht und Freizügigkeitsrecht/EU verfügen.

Wesentliche Inhalte:

  • Allgemeines Aufenthaltsrecht
  • Freizügigkeitsrecht/EU
    - Assoziationsrecht Türkei

Zeit/Dauer (1,5 Tage)
1. Tag  09.00 Uhr - 16.30 Uhr
2. Tag  09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Termine:
15.11. - 16.11.2021     

Referenten:
Felix Helmbrecht, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Düsseldorf und N.N.
Oliver Röhr, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Düsseldorf und N.N

Veranstaltungsort:
Europa-Haus Bocholt, Adenauerallee 59, 46399 Bocholt

Mindestteilnehmendenzahl:
20 Personen

Preis pro Person ohne Übernachtung:
298,00 Euro*

Preis pro Person bei Übernachtung (EZ) im Europa-Haus: 
412,00 Euro inkl. USt bei Anreise am Vortag*
355,00 Euro inkl. USt bei Anreise am Seminartag*

Aufschlüsselung der Preise:
  Seminargebühr: 195 Euro (umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21 a(bb) UStG)
  Verpflegung im Europa-Haus: 103 Euro inkl. USt (zwei Mittag- und ein Abendessen inkl. Getränk
  sowie Getränke, Snacks und Kuchen während der Tagung.)
  Übernachtung pro Nacht im Europa-Haus: 57 Euro inkl. USt (darin enthalten Frühstück 8 Euro)

Kontakt:
Europa-Haus: +49 2871 21765-650

Anmeldungen:
Anmeldungen sind grundsätzlich nur über unser Online-Anmeldeformular (siehe unten) möglich. Anmeldungen, die per E-Mail, Fax, Post oder Telefonanruf eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Aufenthaltsrecht und Freizügigkeitsrecht/EU - Aktuelle Rechtsprechung

Für zusätzliche Bemerkungen zu Ihrer Buchung bitte das Feld „Bemerkungen“ nutzen. Danke!
Die AGB finden Sie hier
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.
captcha